Betrugsmasche durch falsche Handwerker

Auch in Tangstedt sind sie mittlerweile unterwegs, Männer, die sich selbst als Handwerker bezeichnen und behaupten, sie hätten in der gleichen Straße oder um die Ecke Handwerksarbeiten ausgeführt (z.B. Dachrinnen, Regenrohre, Abwasser oder andere Arbeiten), hätten nun noch Material übrig und würden zu einem unglaublich günstigen Preis jetzt die gleichen Arbeiten am Haus der Opfer ausführen. Erteilt man eine Zusage, werden zunächst die vorhandenen Gegenstände zurückgebaut oder abgerissen. Im Laufe der Arbeiten wird dann erwähnt, dass dieser extrem günstige Preis ja pro Meter sei oder sich nur auf das Material beziehe etc., so dass man in Wirklichkeit auf einen etwa 10-20fach höheren Preis kommt. Das Ganze wird dann noch auf Sprachschwierigkeiten der südosteuropäischen Männer zurückgeführt und erinnert man an die ursprüngliche Preisvereinbarung, werden diese schnell ausfällig. Ist es soweit gekommen, nicht beeindrucken lassen und die Polizei rufen, das ist schließlich Betrug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
× Whatsapp
%d Bloggern gefällt das: